Multichannel Vertriebskanäle E-Commerce

Steigere deine Online-Erfolge und lass deine Produkte in der Nähe deiner potenziellen Kunden in den beliebten E-Commerce-Marktplätzen erscheinen

Amazon, Ebay, Etsy & usw.

Immer mehr Menschen suchen icht mehr über Google nach Produkten, sondern nutzen direkt Marktplätze wie Amazon, eBay und andere E-Commerce-Plattformen. Hersteller, Marken und Händler haben ein ureigenes Interesse daran, ihre
Produkte im Blickfeld ihrer besten potenziellen Kunden zu platzieren. Schließlich sind sie nur wenige Klicks von einer Kaufentscheidung und damit von der endgültigen Transaktion entfernt.

Mit unserer Expertise im E-Commerce-Multichannel-Vertrieb kannst du deinen Erfolg auf Online-Marktplätzen maximieren, indem du dich von deinen Mitbewerbern abhebst.

Wir arbeiten eng mit dir zusammen und unterstützen dich bei jedem Schritt, um dein Unternehmen voranzubringen und deine Produkte in dem Blickfeld deiner potenziellen Kunden zu platzieren.

E-Commerce Automatisierung

Willst du alles automatisieren und in einem Zentrallager verbinden? Wir
von Ecom-Fabrik®️ unterschützen dich auch hierbei mit der Plattform
Plentymarkets, welches deine Prozesse verbindet und automatisiert. Es ist ein E-Commerce ERP-System, das Warenwirtschaft mit Shopsystem und Multichannel-Vertrieb verbindet.

Die besten E-Commerce-Marktplätze für Onlinehändler*innen

Ebay

Seit dem Start von eBay im Jahr
1995 hat sich eBay von einer Website, die nur gebrauchte Waren verkaufte, zu einem der größten E-Commerce-Händler der Welt entwickelt. Dieser Marktplatz ist für Verkäufer/innen geeignet, die neu und gebrauchte Artikel verkaufen und
bereit sind, ihre Produkte zu einem höheren Preis zu versteigern.

Das Tolle an eBay ist, dass
der eBay Seller Hub auch dann, wenn du gerade erst anfängst und noch keine Website hast, dir hilft, dein Geschäft so reibungslos wie möglich zu betreiben. Du kannst zum Beispiel Aktionen auf eBay durchführen und Versandetiketten selbst drucken.

Amazon

Amazon ist einer der beliebtesten
Online-Marktplätze überhaupt. Er eignet sich am besten für mittelgroße bis große Verkäufer/innen, die Millionen von Kunden erreichen wollen und in der
Lage sind, den großen Ansturm zu bewältigen, wenn er kommt.

Einer der Hauptanziehung-punkte des Amazon-Marktplatzes sind die strengen Richtlinien für Produktangebote. Amazon standardisiert die Produktlistings, so dass alle Produkte gleich aussehen, egal ob die Kunden deine Produkte oder ein Amazon-Listing sehen. Das ist hilfreich, weil deine Produkte automatisch das
gleiche Ansehen genießen wie die Produkte von Amazon, was den Absatz steigert.

Etsy

Neben Amazon, eBay und Walmart ist Etsy einer der beliebtesten Online-Marktplätze. Etsy unterscheidet sich jedoch von anderen E-Commerce-Marktplätzen, weil es sich darauf spezialisiert hat, nur handgefertigte, handwerkliche, Vintage- und maßgefertigte Produkte anzubieten.

Die Fähigkeit, diese handwerklichen Verkäufer/innen, die einzigartige und seltene Artikel anbieten, zusammenzubringen, hat Etsy zu einer führenden Plattform für Kunst und Sammlerstücke gemacht. Kunden nutzen Etsy oft als Quelle einzigartiger Inspirationen für Geschenke, und viele stöbern auf Etsy gezielt nach Artikeln, die auf anderen Online-Marktplätzen nicht zu finden sind.

OTTO

OTTO ist nach Amazon das führende E-Commerce-Unternehmen in Deutschland.
Es ist in 20 Ländern aktiv, vor allem aber in Deutschland und Frankreich. Rund 5% aller deutschen Haushalte haben schon bei Otto eingekauft.

Du kannst dich bei Otto bewerben, um Verkäufer zu werden. Dir wird ein Category Manager zugewiesen, der dein Produktangebot bewertet. Außerdem bespricht er mit
dir die technischen Anforderungen und logistischen Vorkehrungen.
Verkäufer/innen sollten mindestens eine eigene Website, hochwertige Bilder und Produkt-beschreibungen in deutscher Sprache und mindestens 100 Produktlinien sowie Erfahrung im E-Commerce haben.

Was sagt unsere Kunden

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Dr. Kenanah Shereih. Mehr Infos anzeigen.

Wer uns beauftragt