Warum E-Commerce die Frauen eine gute Chance auf finanzielle Freiheit bietet:

Warum E-Commerce die Frauen eine gute Chance auf finanzielle Freiheit bietet:

Blogbeitrag: Warum E-Commerce Frauen eine gute Chance auf finanzielle Freiheit bietet:

Bist du auf der Suche nach einem neuen Job oder willst du einfach deine derzeitige berufliche Laufbahn ändern? Wenn ja, dann fragst du dich vielleicht, ob die Gründung eines Unternehmens, von zu Hause aus, der Richtige Schritt für dich ist. Für manche mag der Aufbau eines erfolgreichen E-Commerce-Geschäfts wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen. Wenn du jedoch die folgenden Tipps befolgst, wirst du feststellen, dass es einfacher ist, ein eigenes Geschäft von zu Hause aus zu betreiben, als du denkest! Hier sind 5 Gründe, warum E-Commerce für Frauen vielversprechend ist.

1.     Es hilft Frauen beim Aufbau von Wohlstand

Wenn eine Frau ihr eigenes E-Commerce-Unternehmen gründet, kann sie Wohlstand aufbauen und finanzielle Sicherheit genießen, anstatt in einer Sackgasse festzusitzen. Viele Menschen entscheiden sich dafür, Unternehmer/in zu werden, weil sie mehr Kontrolle über ihre Zeit und ihr Einkommen haben möchten. Wenn Frauen ihr eigenes Unternehmen von zu Hause aus leiten, können sie ihre Arbeitszeiten selbst bestimmen und sind nicht an einen 9-to-5-Bürojob gebunden. Wenn sie ein Heimbüro betreiben, können sie auch schnelles Geld verdienen. (Würde ich löschen)

 2. Es bietet Flexibilität

Wenn eine Frau ihre eigene Chefin ist, kann sie ihren Arbeitsplan flexibel gestalten. Anstatt an einen Schreibtischjob gebunden zu sein, kann sie entscheiden, wann und wo sie arbeitet. Wenn sie tagsüber Pausen einlegen will, kann sie das auch tun. Außerdem kann sie Schichten wählen, die zu ihrem Lebensstil passen und ihr trotzdem ein ausreichendes Einkommen sichern. Und wenn sie ihren gewählten Beruf lieben, aber ihren Job hassen, können sie einfach den Job wechseln.

 3. Sie können sich in ihrem eigenen Tempo entwickeln

 Viele Menschen schrecken vor dem Unternehmertum zurück, weil sie das Gefühl haben, dass sie schnell wachsen müssen. Das stimmt nicht. Jede kann selbst entscheiden, wie viel Zeit sie in ihrem Business investieren möchte. 

4. Es kann sich mehr lohnen, als für jemand anderen zu arbeiten

 Wenn man für jemand anderen arbeitet, kann man sich unausgefüllt fühlen. Ein eigenes Unternehmen bietet dagegen Unabhängigkeit, Selbstverwirklichung und Eigenverantwortung. Jedoch die eigene Chefin zu sein, bedeutet auch eine Menge Verantwortung.

5. Es ist einfach zu starten und zu betreiben

Die Gründung eines erfolgreichen E-Commerce-Unternehmens erfordert keine umfassenden Kenntnisse oder Fähigkeiten. Alles, was man wirklich braucht, ist ein Internetanschluss und ein Verständnis für grundlegende Computerfunktionen. Hier findet man fast alle Information im Internet und es gilt die Regel „Zeit gegen Geld tauschen“.

Wenn die Gründerin ein Startkapital hat, kann sie schneller wachsen, ansonst muss sie mehr Zeit im Marketing investieren.

Ecom-Fabrik hilft Frauen beim Start und Wachstum ihres eigenen E-Commerce Business. Brauchst du Hilfe? Vereinbare dein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch.

Bringe deinen Onlineshop mit Shopify & Ecom-Fabrik®️ auf das nächste Level.