Dropshipping in der EU - Wie du mit einer geringen Investition und ohne Mindestbestellmenge ein Onlineshop startest

Dropshipping in der EU - Wie du mit einer geringen Investition und ohne Mindestbestellmenge ein Onlineshop startest

Der Weg zur Arbeit Du liest Dropshipping in der EU - Wie du mit einer geringen Investition und ohne Mindestbestellmenge ein Onlineshop startest 5 Minuten Weiter Wie du deinen Onlineshop auf den Black Friday vorbereitest

In diesem Artikel zeigen wir dir, was Dropshipping bedeutet und warum es eine tolle Option für Anfänger/innen ist. Die folgenden Punkte werden wir genauer unter die Lupe nehmen:

  • Was ist Dropshipping
  • Vorteile von Dropshipping
  • Nachteile von Dropshipping
  • Warum Dropshipping aus Deutschland bzw. EU-Länder
  • Wie funktioniert Dropshipping aus der EU
  • Kostenlose EU Dropshipping-Händler/innen zum Herunterladen

 

  • Was ist Dropshipping

Dropshipping ist eine Verkaufsmethode, die es Einzelhändlern ermöglicht, Artikel zu verkaufen, ohne einen Lagerbestand zu unterhalten. Das bedeutet auch, dass die Kundinnen und Kunden direkt bei/m Hersteller/innen kaufen können, wodurch die Notwendigkeit eines Zwischenhändlers entfällt.

  • Vorteile von Dropshipping

Wenn du ein Onlineshop eröffnen willst, könnte Dropshipping die perfekte Lösung für dich sein. Diese Art des E-Commerce-Modells erfordert nur sehr geringe Anfangsinvestitionen, da du erst bezahlst, wenn du das Produkt tatsächlich erhältst.

Dropshipper/innen nutzen oft Dropshipping-Methoden, weil sie keine Zeit oder Ressourcen haben, um ein Lager aufzubauen. Sie können mit nur einer Produktlinie beginnen und ihr Geschäft ausbauen, ohne zu viel Aufwand in die Schaffung einer einzigartigen Markenidentität zu investieren. Dropshipper haben auch niedrigere Gemeinkosten als stationäre Einzelhändler/innen, da sie keine teuren Immobilien, Marketingkampagnen und Mitarbeiter/innen benötigen.

  • Nachteile von Droshipping

Dropshipping bringt jedoch auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich. Zunächst einmal hängt der Erfolg des Geschäfts von der Qualität und Verfügbarkeit der Dropshipping-Lieferanten ab, die schwer zu finden sein können, wenn man nicht weiß, wonach man suchen muss. Es gibt auch Fragen im Zusammenhang mit dem Versand und dem Kundenservice, die du beachten musst.

  • Warum Dropshipping aus Deutschland bzw. EU-Ländern

Die meisten Apps und Plugins, die Dropshipping mit Shopify und Co. automatisieren, integrieren sich problemlos mit AliExpress - und damit mit Tausenden von chinesischem Händler/innen, die Millionen von Produkten anbieten. Es gibt aber auch einige wirklich gute Gründe, warum manche Dropshipping-Händler/innen ausschließlich nach Anbietern aus Deutschland oder Europa suchen.

Dropshipping gab es schon lange bevor das Internet revolutioniert wurde. Das Geschäftsmodell existierte bereits in den 50er Jahren. Versandhäuser verschickten Kataloge an die Verbraucher/innen, damit sie Produkte per Post oder Telefon kaufen konnten. Als das Internet und der E-Commerce wuchsen, wuchs auch die Konkurrenz. Professionelle Dropshipper/innen begannen nach schnelleren Wegen zu suchen, um Gewinne zu machen. Eine der Dropshipping-Firmen, die um 2014 herum sehr populär wurde, war AliExpress. Ein Online-Marktplatz für Konsumgüter mit Sitz in China. Die meisten der Produkte auf AliExpress sind extrem günstig.

Es ist auch relativ einfach AliExpress mit deinem Onlineshop zu verbinden und als Verkäufer/in zu nutzen, was jedoch auch einige Probleme mit sich bringt. Produkte von AliExpress sind oft von geringer Qualität. Manchmal kosten sie nur ein paar Cent in der Herstellung.

Deutsche Verbraucher/innen haben das schnell erkannt und die Verkäufe sind zurückgegangen. Außerdem kann es bei Dropshipping-Produkten aus Asien 3 - 4 Wochen dauern, bis sie an den Kunden oder die Kundinnen geliefert werden. Langsame Produktabwicklung führt zu unzufriedenem Abnehmer/innen, was wiederum zu schlechter Kundenbindung und negativen Kundenrezensionen führt. Es ist eine Abwärtsspirale. Wenn du erwägst, eine/n asiatischen Dropshipping-Anbieter/in wie AliExpress zu nutzen, solltest du einige Dinge beachten.

Dein/e Anbieter/in befindet sich auf der anderen Seite der Welt, was bedeutet, dass deine Kunden Rücksendeverpackungen mit Einfuhrzöllen schicken müssen und lange Rücksendezeiten haben, was sich negativ auf das gesamte Einkaufserlebnis auswirkt.

Hinzu kommt, dass Dropshipping-Produzenten und Produzentinnen aus Asien fast nie Rücksendungen akzeptieren, was auch zu einer schlechten Kundenerfahrung führt. 

Die Qualität der Produkte ist in der Regel viel schlechter als bei deutschen Dropshipping-Anbietern.

Der durchschnittliche Auftragswert (AOV) ist höher bei deutschen Anbietern.

Kurz gesagt, verschwende nicht deine Zeit mit Dropshipping aus China.

Mit einem deutschen Dropshipping-Anbieter oder Anbieterin schaffst du übrigens mehr Arbeitsplätze, stärkst eine lokale Produktion und sorgst für niedrigere Emissionswerte.

  • Wie funktioniert Dropshipping aus der EU

Für ein erfolgreiches, nachhaltiges Dropshipping Business aus EU-Ländern brauchst du keine Shopify Apps, bzw. WooCommerce Plugins. Du solltest mit Hilfe von Google-Suche und anderen Webseiten wie WLW, Lieferanten.de uvm., deine gewünschten Produkte finden. Darüber hinaus solltest du einen Businessplan, bzw. Businessidee, für deine Produkte entwickeln, um die Profitabilität deiner Idee zu sichern.

Denkst du dir: „Aber die Händler antworten auf meine E-Mail-Anfrage, zu Dropshipping sowie so nicht…“

Die EU-Händler/innen kennen kein Dropshipping, sondern Partnerschaften. Wenn du mit EU-Händler/innen bzw. Hersteller/innen Kontakt aufnehmen willst, solltest du dich als eine/n mögliche Partner/in vorstellen, die für die Händler/innen mehr Gewinn generieren kann. So kannst du bessere Preise aushandeln, zusätzlich zur zukünftigen Zusammenarbeit.

  • Kostenlose EU Dropshipping-Händler/innen zum herunterladen

Wir haben für dich eine Liste mit ausgewähltem Dropshipping-Händler/innen aus Deutschland und der EU*.

*Keine bezahlte Werbung, oder Affiliate-Link. Wir wollen dich beim Start deines Business unterstützen. Keine Newsletter-Anmeldung!

Jetzt herunterladen

Bringe deinen Onlineshop mit Shopify & Ecom-Fabrik®️ auf das nächste Level.